Bio-Pioniere seit 1884
Sie sind hier: 
  1. Home  
  2. Genuss  
  3. Rezepte 

Kaiserschmarrn

Zutaten

250 ml Milch oder Pflanzendrink
125 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Meersalz
10 g ZauberEiweiß
50 ml Sprudelwasser
Rosinen oder Mandelblättchen nach Belieben
Puderzucker oder Zimt-Zucker zum Bestäuben

 

Zubereitung

für 4 Portionen
Milch, Mehl, Backpulver und Meersalz in eine Schüssel geben, zu einer klumpenfreien Masse verrühren und nach Belieben eine Handvoll Rosinen oder Mandelblättchen dazugeben. ZauberEiweiß mit Sprudelwasser aufschlagen und vorsichtig unter den Teig heben. In eine heiße Pfanne mit Öl geben und bei mittlerer Hitze backen, bis die Unterseite goldbraun ist. Mit einem Pfannenwender in Stücke zerteilen und wenden. Den fertig gebackenen Kaiserschmarrn mit Puderzucker oder Zimt-Zucker bestäuben und servieren.

 

TIPP: Mit Fruchtkompott, Apfelmus oder Preiselbeeren genießen.