Bio-Pioniere seit 1884
Sie sind hier: 
  1. Home  
  2. Genuss  
  3. Rezepte 

Pizza

Zutaten

500 g Mehl
1 P. Trockenhefe
5 g ZauberEi
100 ml Sprudelwasser
250 ml lauwarme Milch oder Pflanzendrink
½ TL Meersalz
1 EL Rohrzucker
1 EL Olivenöl
Tomatensauce, Pizzabelag nach Belieben

 

Zubereitung

für 1 Backblech
Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Alle angegebenen Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät (Knethaken) zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Teigschüssel mit einem Geschirrtuch abdecken, an einen warmen Ort stellen und warten bis sich das Volumen des Teiges etwa verdoppelt hat. In der Zwischenzeit ein mit Backpapier belegtes Backblech vorbereiten. Den aufgegangenen Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, von Hand nochmals gut durchkneten und auf dem Backblech ausrollen. Anschließend den Teig nochmals einige Minuten ruhen lassen. Die Pizza mit der Tomatensauce bestreichen und nach Belieben belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 15-18 Minuten backen und servieren.

 

TIPP: Dazu passt hervorragend ein bunt gemischter Salat.